Seminare
Seminare
Azubis
Azubis
 
 
1
Seminare
2
Azubis
3

Seminare und Webinare

In unseren Angeboten steht der Lerntransfer im Mittelpunkt. Es wird viel Zeit für Erfahrungsaustausch geschaffen. Gleichzeitig entwickeln wir Konzepte, bei denen das Erlernte im Rahmen von Aufbauschulungen und Transfertagen aufgefrischt wird. 

Dabei legen wir den Fokus bei der Zusammenstellung der Themen auf die Fragen: 

  1.  Was benötigen Spediteure und Logistiker in der Praxis? 
  2.  Welche aktuellen und neuen Themen rücken aufgrund von Anforderungen in den Mittelpunkt?

Die Basis dazu bilden Bedarfsanalysen, Anregungen der Betriebe und aktuelle Umfragen.

Selbstverständlich können wir dabei alle und viele weitere Seminarthemen auch in Ihrem Betrieb „Inhouse“
umsetzen. Sprechen Sie uns einfach an bzw. informieren Sie sich hier.

Aktuelle Termine

 
 
09.06.2021 - 09.06.2021 09:30 - 17:00Seminar Disponenten/-innen in Speditionen und Güterkraftverkehrsunternehmen sowie Mitarbeiter im Bereich Fahrpersonalmanagement und Qualitätssicherung

Allzweckwaffe Disponent

Tourenplaner, Controller und Führungskraft

Disponieren allen reicht nicht mehr aus. Der Disponent muss die Einsätze der Fahrzeuge auch unter Kostengesichtspunkten beurteilen und auf den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens Einfluss nehmen. Die Kenntnisse im Bereich der Sozialvorschriften müssen ständig auf den aktuellen Stand gebracht werden und die Kommunikation mit Fahrern und Kunden ist eine permanente Herausforderung.

Mercure Hotel Frankfurt Helfmann Park Helfmann-Park 1 65760 Eschborn Ausschreibung (PDF, 86.49KB ) Anmeldung495,00 € (für SLV-Mitglieder 395,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
10.06.2021 - 10.06.2021 09:30 - 17:00Seminar Praktiker mit Basiswissen zum Umsatzsteuergesetz, die ihre Kenntnisse zur umsatzsteuerlichen Behandlung von speditionellen Leistungen vertiefen wollen.

Umsatzsteuer in Spedition und Logistik

Die Änderung der Mehrwertsteuersystemrichtlinie am 01.01.2010 führte zur umfangreichsten Änderung des Umsatzsteuerrechts seit der Einführung des europäischen Binnenmarktes. Da der Ort der Dienstleistung umfassend geändert wurde, sind davon insbesondere Spediteure betroffen. Darüber hinaus wurde das Meldewesen durch die Einführung der Zusammenfassenden Meldung für Dienstleistungen erweitert. In diesem Workshop wird das Umsatzsteuerrecht aus der Sicht des Praktikers dargestellt.

Mercure Hotel Frankfurt Helfmann Park Helfmann-Park 1 65760 Eschborn Ausschreibung (PDF, 98.63KB ) Anmeldung495,00 € (für SLV-Mitglieder 395,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
15.06.2021 - 15.06.2021 09:30 - 12:30Seminar Mitarbeiter aus Operation, Vetrieb, Kundenservice, Disposition, Lager und Umschlag

Grundlagen Haftung & Versicherung

WEBINAR

Das Thema Haftung und Versicherung begleitet den Spediteur permanent. Denn Spediteure treffen bei Transporten in der Praxis die Pflichten eines vertraglichen Frachtführers und somit die Obhuts-Haftung für Verluste, Beschädigungen oder Lieferfristüberschreitungen. "Schuld" ist das Speditionsrecht des HGB, welches den Spediteur in fast allen Konstellationen wie einen Frachtführer behandelt. Es wird in kompakter Form das notwendige Wissen aus Sicht eines Spediteurs vermittelt, um sowohl die Kunden beraten zu können wie auch betriebsintern in Haftungsfragen auf der sicheren Seite zu sein.

Anmeldung175,00 € (für SLV-Mitglieder 125,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
16.06.2021 - 17.06.2021 09:30 - 17:00Seminar Verkaufsberater Innendienst/Außendienst, Verkaufs-Nachwuchskräfte

Kundengewinnung mit Telefon und Online-Meeting

Im Speditions- und Logistikbereich beeinträchtigt Corona die Vertriebsaktivitäten. Im Außendienst sind die begehrten Kundentermine Mangelware geworden. Auch nach dieser Zeit wird der Kundenkontakt vor Ort weniger werden. Was bedeutet das für den Vertrieb? Der Standardvertrieb ist out, es gilt mit veränderten Vorgehensweisen zu agieren. Das heißt, dass verstärkt die Kundengewinnung per Telefon und Online-Meeting erfolgt. Ein Baustein für den Erfolg ist detailliertes Wissen darüber, wie sich Kunden und deren Märkte verändern. Welche Branchen sind die Profiteure und wer die Verlierer? Der Spediteur ist mehr denn je gefordert, attraktive Angebote zu offerieren, um dann zeitnah, ohne Außendiensteinsatz, neue Geschäfte und Kunden zu gewinnen. Der Erstkontakt am Telefon sowie bei Bedarf der anschließende Online-Termin ist also gefragt, um das Gewinnen neuer Geschäfte zu beschleunigen.

Mercure Hotel Frankfurt Helfmann Park Helfmann-Park 1 65760 Eschborn Ausschreibung (PDF, 92.06KB ) Anmeldung895,00 € (für SLV-Mitglieder 745,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
22.06.2021 - 22.06.2021 09:30 - 17:00Seminar Personalverantwortliche, BGM-Verantwortliche, QM-Verantwortliche, Betriebsräte

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Motivation und Gesundheit in Spedition und Logistik fördern

Entwicklungen wie der demographische Wandel, die Globalisierung und die Digitalisierung stellen Unternehmen immer wieder vor neue Herausforderungen. Die Grundlage für einen langfristigen Unternehmens- und Wettbewerbserfolg sind gesunde und leistungsfähige Beschäftigte. Ein systematisches Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) unterstützt essenziell das Wohlbefinden, die Produktivität und die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter/innen. Darüber hinaus steigert ein ganzheitliches und gelebtes BGM die Arbeitgeberattraktivität, lockt Nachwuchskräfte ins Unternehmen und erhöht die Mitarbeiterbindung. In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie durch die Einführung sowie die nachhaltige Umsetzung eines BGMs die Arbeitsbelastungen reduzieren und die Produktivität sowie Motivation der Mitarbeiter/innen langfristig stärken können.

Mercure Hotel Frankfurt Helfmann Park Helfmann-Park 1 65760 Eschborn Ausschreibung (PDF, 93.21KB ) Anmeldung495,00 € (für SLV-Mitglieder 395,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
23.06.2021 - 23.06.2021 09:30 - 17:00Seminar Mitarbeiter in der Einfuhr, Ausfuhr und dem Versand in internationalen Speditionen. Die Teilnehmer sollten bereits die Formalitäten bei der Ein- und Ausfuhrabwicklung kennen.

Spezialverfahren im Zoll

Neuer Unionszollkodex

In diesem Vertiefungsseminar werden Kenntnisse der Voraussetzungen und Abläufe der verschiedenen Zollverfahren sowie der Möglichkeit der Abgabenverringerung durch Vorlage von Präferenznachweisen vermittelt. Eine effektive Umsetzung in der täglichen Praxis soll damit gewährleistet und die zu zahlenden Abgaben im grenzüberschreitenden Warenverkehr möglichst geringgehalten werden.

Mercure Hotel Frankfurt Helfmann Park Helfmann-Park 1 65760 Eschborn Ausschreibung (PDF, 85.44KB ) Anmeldung495,00 € (für SLV-Mitglieder 395,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
30.06.2021 - 30.06.2219 09:30 - 17:00Seminar Führungskrafte mit Personalverantwortung, Mitarbeiter der Personalabteilung

Variable Vergütungssysteme in Spedition und Logistik

Variable Vergütungsbestandteile erreichen eine immer größere Bedeutung, zunehmend auch im Speditions- und Logistikbereich. In vielen Unternehmen wird erkennbar angestrebt, die Anwendung variabler Vergütungsmodelle auf die Gesamtbelegschaft auszudehnen und damit nicht mehr nur die Geschäftsleitung einzubinden. Dies fällt in vielen Bereichen in der Praxis aber nicht immer leicht. Im Seminar sollen dazu die wichtigsten Ansatzpunkte zur Gestaltung variabler Vergütungsbestandteile erläutert werden. Beispiele zu Bonus- und Prämienregelungen für Speditions- und Logistikdienstleister sowie deren arbeitsvertraglichen Anwendungen bilden dabei den Kern des Seminars.

Mercure Hotel Frankfurt Helfmann Park Helfmann-Park 1 65760 Eschborn Ausschreibung (PDF, 86.51KB ) Anmeldung495,00 € (für SLV-Mitglieder 395,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
06.07.2021 - 08.07.2021 08:00 - 16:30Gefahrgut Personal von Luftfahrtunternehmen und Frachtabfertigungsdienstleistern im Umgang mit Gefahrgut

Luftfracht DGR-Refresher (DGR-3) PK 6

Refresher Gefahrgut PK 6

Nur für SLV-Mitglieder buchbar

FRAPORT AG Schulungszentrum Gebäude 161 Tor 3 60549 Frankfurt-Flughafen Ausschreibung (PDF, 95.13KB ) Anmeldung535,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

seminarsuche

Seminare 2021

Kontakt

Marc Köhler
Projektleiter
069/970811-21
khlrslv-bldngskdmd


Christine Haase
Schulungsorganisation
069/970811-14
hsslv-bldngskdmd

 

KUNDENINFORMATIONEN

Impressum

logo

Bildungsakademie Spedition,
Logistik & Verkehr e. V.

Eschborner Landstraße 42-50
60489 Frankfurt am Main

Telefon 069 970 811 30
Telefax 069 776 356

 
 

Vorstand:
Michael Peters (Vorsitzender)
Hans-Georg Maas
Christian Eichmeier

Geschäftsführer: Dipl. Oec. Thorsten Hölser 

Registergericht: Frankfurt am Main
Registernummer: VR 7121

USt.-ID: DE114236066

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Thorsten Hölser

Bildquellen und -rechte:
SLV, BSLV, Fotolia, iStockphoto, adpic

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Widerspruch Werbe-Mails:
Der Nutzung von Kontaktdaten (die im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlicht wurden) zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationen wird hiermit widersprochen. Der Seitenbetreiber behält sich rechtliche Schritte bei unverlangter Zusendung von Werbeinformationen, insbesondere bei Spam-E-Mails, vor.

Urheberrecht:
Die durch den Betreiber dieser Webseite erstellten Inhalte und Werke auf den Seiten der Webseite unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der durch das Urheberrecht explizit erlaubten Verwendungen erfordern die schriftliche Zustimmung des Zuständigen. Soweit diese Webseite Inhalte enthält, die nicht vom Betreiber der Webseite erstellt wurden, wird den Urheberrechten Dritter Rechnung getragen und Inhalte Dritter sind entsprechend gekennzeichnet. Sollten Sie auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir die entsprechenden Inhalte umgehend entfernen.