Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Azubis
Azubis
Azubis
1

Seminare

In unseren Seminarangeboten steht der Lerntransfer im Mittelpunkt. Es wird innerhalb der Schulungen viel Zeit für Erfahrungsaustausch geschaffen. Gleichzeitig entwickeln wir für Sie Konzepte, bei denen das Erlernte im Rahmen von Aufbauschulungen und Transfertagen überprüft und aufgefrischt wird. 

Dabei legen wir den Fokus bei der Zusammenstellung unseres Seminarprogrammes auf die Fragen: 

  1.  Was benötigen Spediteure und Logistiker in der Praxis? 
  2.  Welche aktuellen und neuen Themen rücken aufgrund von Anforderungen in den Mittelpunkt?

Die Basis dazu bilden Bedarfsanalysen, Anregungen der Betriebe und aktuelle Umfragen.

Selbstverständlich können wir dabei alle und viele weitere Seminarthemen auch in Ihrem Betrieb „Inhouse“
umsetzen. Sprechen Sie uns einfach an bzw. informieren Sie sich hier.

Aktuelle Termine

 
 
14.05.2019 - 14.05.2019 09:30 - 17:00Seminar Alle Mitarbeiter, die sich mit der Organisation solcher internationaler Transporte beschäftigen und evtl. auch daraus resultierende Schkäden bearbeiten.

Internationales Transportrecht

Ein international operierendes Speditionsunternehmen haftet für Transportschäden aus multimodalen Transporten je nach Schadenort entweder nach dem allg. HGB-Frachtrecht, dem HGB-Seehandelsrecht oder nach einem der internationalen Übereinkommen CMR, WA, MÜ, CIM oder CMNI. In diesem Smeinar sollen daher die Regelungsinhalte dieser Übereinkommen im Vergleich zum allg. HGB-Frachtrecht erläutert werden.

Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost Hotels by HR Eschborn GmbH Helfmann-Park 6 65760 Eschborn Ausschreibung (PDF, 167.78KB ) Anmeldung495,00 € (für SLV-Mitglieder 395,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
15.05.2019 - 15.05.2019 08:30 - 17:30Seminar Forschungsprojekt Flexifix 24/7 - Teilnahme kostenfrei: Mitarbeiter+innen, die im Unternehmen für das Palettenhandling verantwortlich sind

Flexifix 24/7: Palettenmanagement

Transporte ohne Palettentausch sind aus dem Wirtschaftsleben nicht mehr wegzudenken. Dennoch steht das Palettentauschsystem in Frage, weil es für alle Beteiligten - Absender, Empfänger und Transportunternehmen - mit erheblichen Kosten verbunden ist. Dieses Smeinar soll den Teilnehmern helfen, ein kostenorientiertes Palettenmanagement zu installieren.

Bildungsakademie Spedition, Logistik und Verkehr e.V. 5. Stock Eschborner Landstr. 42-50 / Gebäude A 60489 Frankfurt am Main Ausschreibung (PDF, 392.99KB ) Anmeldung0,00 €
15.05.2019 - 15.05.2019 09:30 - 17:00Seminar Mitarbeiter in der Speditions- u. Logistikbranche, die vor mehreren Monaten/einigen Jahren eine Führungsfunktion übernommen haben

Gestern Kollege - heute Chef II

Führungsverantwortung in der Praxis

Seit einiger Zeit haben Sie die Position als Führungskraft inne. Doch ist man in diese Rolle auch schon wirklich hingewachsen und füllt sie tagtäglich richtig aus? Die Führungstheorie ist Ihnen bekannt. Theoretisch wissen Sie, wie man motiviert und Menschen dazu bringt, die gesetzten Ziele zu erreichen. In diesem Tagesseminar steht daher die Praxis im Mittelpunkt. Welche Erfahrungen haben Sie mit der Rolle als Führungskraft gemacht? Es geht um herausfordernde Situationen, denen sich eine Führungskraft gegenüber gestellt sieht.

Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost Hotels by HR Eschborn GmbH Helfmann-Park 6 65760 Eschborn Ausschreibung (PDF, 89.26KB ) Anmeldung495,00 € (für SLV-Mitglieder 395,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
16.05.2019 - 16.05.2019 08:30 - 17:30Seminar Forschungsprojekt Flexifix 24/7 - Teilnahme kostenfrei: Führungskräfte, Qualitätsbeauftragte, HACCP-Team-Mitglieder v. Lager- oder Transportunternehmen

Flexifix 24/7: HACCP im Logistikunternehmen

Jedes Unternehmen, das Lebensmittel lagert oder transportiert, muss ein aktuelles HACCPSystem umsetzen. Das fordert die EU-Gesetzgebung. Auch im IFS-Logistics und anderen Standards ist ein HACCP-Konzept Bestandteil der Anforderungen. HACCP bedeutet zunächst: viel Dokumentation! Dieses Seminar zeigt Ihnen, wie Sie die Dokumentation systematisch und effektiv gestalten können. Lassen Sie sich auch erläutern, warum das HACCP-System im Produkthaftungsfall für Ihr Unternehmen und Sie persönlich ein wichtiger Nachweis sein kann, mit dem Sie beweisen, dass Sie Ihrer Sorgfaltspflicht nachgekommen sind. In Workshops erhalten Sie die Übung und vor allem die Grundlagenformulare, mit denen Sie Ihr HACCP-System umsetzen können. Wir beginnen gemeinsam im Seminar, und Sie können zu Hause darauf aufbauen und Ihr HACCPSystem erstellen oder überarbeiten.

Bildungsakademie Spedition, Logistik und Verkehr e.V. 5. Stock Eschborner Landstr. 42-50 / Gebäude A 60489 Frankfurt am Main Ausschreibung (PDF, 360.63KB ) Anmeldung0,00 €
17.05.2019 - 17.05.2019 09:30 - 17:00Seminar Mitarbeiter mit (Grund-) Kenntnissen in Microsoft Excel, die mit Ausschreibungen und/oder grundsätzlich mit Datenaufbereitung und -auswertung, Analysen und Berechnungen jeder Art beschäftigt sind.

Einsatz von Excel in der Logistik I

Daten aufbereiten und analysieren

In diesem Workshop lernen die Teilnehmer anhand konkreter Praxisbeispiele – durch direkte Anwendung am eigenen PC/Laptop – die Herangehensweise an unterschiedliche datenbasierte Aufgabenstellungen in der Logistik. Hierzu zählt beispielsweise die Ausschreibung eines Verladers. Im Mittelpunkt dieses ersten Teils stehen die Top-Funktionen in Excel zur Aufbereitung, Analyse und Scoring relevanter Daten. Im Rahmen des Workshops können die einzelnen Fallbeispiele beliebig erweitert werden. Konkrete Fragen der Teilnehmer können problemlos integriert werden.

EDC-Business Computing GmbH im Eschbach-Park Raum: Bad Homburg Berner Str. 51 60437 Frankfurt/M. Ausschreibung (PDF, 100.54KB ) Anmeldung495,00 € (für SLV-Mitglieder 395,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
17.05.2019 - 24.05.2019 09:30 - 17:00Seminar Mitarbeiter mit (Grund-) Kenntnissen in Microsoft Excel, die mit Ausschreibungen und/oder grundsätzlich mit Datenaufbereitung und -auswertung, Analysen und Berechnungen jeder Art beschäftigt sind.

Einsatz von Excel in der Logistik im PAKET

Der Einsatz von Excel in der Logistik Teil I - Daten aufbereiten und analysieren am 17.05.2019 Der Einsatz von Excel in der Logistik Teil II - Effektiv und effizient kalkulieren am 24.05.2019

EDC-Business Computing GmbH im Eschbach-Park Raum: Bad Homburg Berner Str. 51 60437 Frankfurt/M. Ausschreibung (PDF, 89.19KB ) Anmeldung895,00 € (für SLV-Mitglieder 745,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
20.05.2019 - 24.05.2019 08:00 - 16:45Seminar Personal von Luftfahrtunternehmen und Frachtabfertigungsdienstleistern im Umgang mit Gefahrgut

Luftfracht DGR-Grundkurs (DGR-5) PK 6

Gefahrgutlehrgang PK 6

Hinweis: Um Zutritt in den Sicherheitsbereich des Flughafens (hier: Schulungszentrum de FRAPORT AG) zu erhalten, muss der Teilnehmer, laut Flughafenausweisverordnung, einen gültigen Personalausweis oder Reisepass (bei Nicht-EU-Staatsangehörigen mit der Ausnahme von Island, Norwegen und der Schweiz einen gültigen Reisepass) vorlegen.

FRAPORT AG Schulungszentrum Gebäude 161 Tor 3 60549 Frankfurt-Flughafen Ausschreibung (PDF, 90.38KB ) Anmeldung745,00 € (für SLV-Mitglieder 695,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
23.05.2019 - 23.05.2019 08:30 - 17:30Seminar Forschungsprojekt Flexifix 24/7 - Teilnahme kostenfrei: Fach- und Führungskräfte in Speditionen mit Ausrichtung Controlling

Flexifix 24/7: Einsatz von Power BI in der Logistik

Das Datenvolumen in Unternehmen nimmt rasant zu. Doch erhalten Sie aus dieser Datenfülle zuverlässig und schnell die Informationen, die tatsächlich gebraucht werden? Im Rahmen von vier einstündigen Webinaren erhalten Sie zunächst einen umfassenden Überblick über die kostenlose BI-Software von Microsoft. Im anschließenden Präsenzworkshop wird gemeinsam am eigenen Laptop an der praxisnahen Anwendung von Microsoft Power BI gearbeitet. Am Ende des Workshops können Sie die in Ihrem Unternehmen benötigten Daten in Power BI zusammenstellen, standardisierte Berichte generieren und Ihr eigenes Dashboard erstellen.

Bildungsakademie Spedition, Logistik und Verkehr e.V. 5. Stock Eschborner Landstr. 42-50 / Gebäude A 60489 Frankfurt am Main Ausschreibung (PDF, 366.04KB ) Anmeldung0,00 €

seminarsuche

Jahresprogramm Seminare

Kontakt

Marc Köhler
Projektleiter
069/970811-21
khlrslv-bldngskdmd


Silvia Agidotan
Schulungsorganisation
069/970811-15
gdtnslv-bldngskdmd

 

KUNDENINFORMATIONEN

Impressum

logo

Bildungsakademie Spedition,
Logistik & Verkehr e. V.

Eschborner Landstraße 42-50
60489 Frankfurt am Main

Telefon 069 970 811 30
Telefax 069 776 356

 
 

Vorstand:
Michael Peters (Vorsitzender)
Hans-Georg Maas
Christian Eichmeier

Geschäftsführer: Dipl. Oec. Thorsten Hölser 

Registergericht: Frankfurt am Main
Registernummer: VR 7121

USt.-ID: DE114236066

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Thorsten Hölser

Bildquellen und -rechte:
SLV, BSLV, Fotolia, iStockphoto, adpic

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Widerspruch Werbe-Mails:
Der Nutzung von Kontaktdaten (die im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlicht wurden) zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationen wird hiermit widersprochen. Der Seitenbetreiber behält sich rechtliche Schritte bei unverlangter Zusendung von Werbeinformationen, insbesondere bei Spam-E-Mails, vor.

Urheberrecht:
Die durch den Betreiber dieser Webseite erstellten Inhalte und Werke auf den Seiten der Webseite unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der durch das Urheberrecht explizit erlaubten Verwendungen erfordern die schriftliche Zustimmung des Zuständigen. Soweit diese Webseite Inhalte enthält, die nicht vom Betreiber der Webseite erstellt wurden, wird den Urheberrechten Dritter Rechnung getragen und Inhalte Dritter sind entsprechend gekennzeichnet. Sollten Sie auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir die entsprechenden Inhalte umgehend entfernen.