Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Erfa-Kreise

Was ist ein Erfa-Kreis?

Erfas sind Erfahrungsaustauschgruppen. Der wichtigste Bestandteil einer Erfa-Gruppe ist die aktive Zusammenarbeit und die Bereitschaft aller Mitglieder, Informationen auszutauschen. Dies setzt Offenheit und Vertrauen untereinander voraus. Konkurrenzgedanken dürfen in Erfas keinen Platz haben, da es um den Austausch von Zahlen, Kenntnissen und Unternehmensfakten geht. 

Die Teilnehmer bestimmen die zu behandelnden Themen, die von einem Moderator sowie von den Teilnehmern vorbereitet werden. Bei Bedarf werden Spezialisten zu bestimmten Themen eingeladen. Die Erfas finden durchschnittlich zweimal pro Jahr entweder abwechselnd an den jeweiligen Unternehmensstandorten der Teilnehmer oder in einem Tagungshotel nach Wahl statt. Sie werden immer mit einer Betriebsbesichtigung und oder einem Event verbunden. 

Die Erfa-Arbeit strebt generell an, gemeinsame Ziele umzusetzen und Synergien zu nutzen. Die Durchführung gemeinsamer Aktionen und Projekte ist dabei nicht ausgeschlossen. 

Was dürfen Sie als Teilnehmer von Ihrer Erfa-Mitgliedschaft erwarten?

  • Orientierungs- und Entscheidungshilfen durch Kollegenbeirat 
  • Branchenspezifischer Informations- und Wissensvorsprung gegenüber dem Wettbewerb 
  • Gedankenaustausch unter Gleichgesinnten 
  • Angenehmes Arbeitsklima und speziell abgestimmtes Programm 
  • Externe Referenten/Experten auf Wunsch 
  • Fundiertes Fachwissen der Branche 
  • Brandaktuelle Informationen 
  • Diskussionsforen und Workshops zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung 

Welche ERFA-Kreise werden angeboten?

Arbeitskreis Junger Unternehmer (AJU)
Für junge und junggebliebene Führungskräfte vom Dispoleiter über Niederlassungsleiter bis hin zum Geschäftsführer 

Speditionscontrolling 
Für erfahrene Controller, Buchhalter oder Projektleiter sowie Absolventen der Seminarreihe zum "Speditionscontroller" 

Personalentwicklung in Spedition und Logistik
Für Personalleiter, Personalentwickler oder Ausbildungsleiter

Am Besten Sie überzeugen sich selbst durch einen unverbindlichen "Schnupperbesuch". Dazu stehen wir Ihnen unter 069/970811-21 oder per Mail unter koehler@slv-bildungsakademie.de gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Marc Köhler

Projektleiter

069-970811-21

khlrslv-bldngskdmd

 

KUNDENINFORMATIONEN

Impressum

logo

Bildungsakademie Spedition,
Logistik & Verkehr e. V.

Eschborner Landstraße 42-50
60489 Frankfurt am Main

Telefon 069 970 811 30
Telefax 069 776 356

 
 

Vorstand:
Peter Plank (Vorsitzender)
Hans-Georg Maas
Volker Oesau

Geschäftsführer: Dipl. Oec. Thorsten Hölser 

Registergericht: Frankfurt am Main
Registernummer: VR 7172

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Thorsten Hölser

Bildquellen und -rechte:
SLV, BSLV, Fotolia, iStockphoto, adpic

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.