Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Azubis
Azubis

Aktuelles

Zolllehrgang 2017/18 erfolgreich abgeschlossen
06.04.2018
Der 2018-er-Jahrgang zum "Fachreferent/in für Zoll und Außenwirtschaft" hat seinen Lehrgang erfolgreich abgeschlossen. Alle 14 Teilnehmer haben die Prüfung bestanden. Bei einem Schnitt von 2,2 schafften zwei Teilnehmer die Bestnote von 1,0. Der nächste Kurs startet im September 2018. Es sind noch Plätze frei. Weitere Infos findet man unter nachfolgendem Link.
Philipp Johannes bei der Landesbestenehrung - IHK 2017
15.03.2018
Die hessischen Industrie- und Handelskammern laden jedes Jahr alle Akteure der Weiterbildung zu einer Festveranstaltung in die Landeshauptstadt Wiesbaden ein, um gemeinsam zu feiern und die Besten zu ehren. Als zukünftige Führungskräfte haben die gut 3.500 erfolgreichen Absolventen der IHK-Weiterbildungsprüfungen aus ganz Hessen passgenaue Qualifikationen für die betriebliche Praxis erworben. Von den 45 Besten legten 19 ihre Prüfung vor der IHK Frankfurt am Main ab. Einer von Ihnen war auch Philipp Johannes aus unserem Weiterbildungslehrgang Fachwirt Güterverkehr und Logistik. Wir gratulieren ganz herzlich!
Ehrung der jahrgangsbesten Auszubildenden am 22. August 2018
12.03.2018
Die Qualität der Ausbildung in der Speditions- und Logistikbranche ist im Zeichen der globalen Marktentwicklungen unerlässlich. Wir möchten das Engagement der Auszubildenden und der Betriebe würdigen und die besten Auszubildenden des Jahrgangs 2018 ehren. Alle Mitgliedsunternehmen haben die Möglichkeit, ihre besten Azubis mit der Note gut oder sehr gut anzumelden. Der/ die jahrgangsbeste Auszubildende erhält ein Stipendium der Bildungsakademie Spedition, Logistik und Verkehr e.V. für die Weiterbildung zum Fachwirt Güterverkehr und Logistik (IHK).
Projekt Flexifix 24/7 schult Spediteure auch in 2018 kostenlos
14.02.2018
"Flexifix 24/7" ist ein Projekt der DAA Kassel und der Bildungsakademie Spedition und Logistik e.V. im Rahmen der Initiative "Fachkräfte sichern: weiterbilden und Gleichstellung fördern". Hierbei werden neue Qualifizierungsmassnahmen entwickelt und angeboten. Aufgrund der Projektförderung sind diese Seminare kostenfrei. Über die Freistellung der Mitarbeitenden erfolgt der Beitrag der Unternehmen. Wählen Sie daher das passende Seminar für Ihre Unternehmensziele aus!
Bildungsakademie sucht Referenten zum Thema Fuhrparkmanagement
26.01.2018
Die Bildungsakademie des Speditions- und Logistikverbandes sucht fortlaufend neue Referenten für eine frei- oder nebenberufliche Tätigkeit. Aktuell wird im Rahmen des Lehrganges zum Speditionscontroller ein Referent zum Thema „Fuhrparkmanagement“ gesucht. Ideal wäre beispielsweise ein pensionierter Fuhrparkleiter. Gerne können sich auch Berufstätige für die Dozententätigkeit bewerben.
Seminarprogramm 2018
01.12.2017
In unseren Fortbildungsangeboten rückt der Lerntransfer Jahr für Jahr mehr in den Mittelpunkt. Dies gilt auch für das nun vorliegende Seminarprogramm 2018. Wie immer können wir Ihnen alle offenen Seminarangebote auch in Ihrem Betrieb „Inhouse“ umsetzen.
Vorbereitungskurs Prüfung Fachkraft Lagerlogistik
15.11.2017
Am 2.6.2018 starten wir mit dem nächsten Vorbereitungslehrgang auf die Externenprüfung Fachkraft für Lagerlogistik / Fachlagerist. Informieren Sie sich über Fördermöglichkeiten durch den Bildungsgutschein oder Qualifizierungsscheck, Kursaufbau und Zulassungsvoraussetzungen.
Haftung & Versicherung 8. Auflage erschienen
18.10.2017
Das aktualisierte und überarbeitete Sonderheft Haftung & Versicherung von Herrn Horst-Dietrich Thonfeld ist nun in der 8. Auflage erschienen und kann bestellt werden. In diesem Sonderheft werden alle Aspekte der Haftung des Spediteurs gegenüber dem Auftraggeber sowie die der Haftung der vom Spediteur beauftragten Subunternehmen und den damit zusammenhängenden Versicherungsfragen erläutert.
DSLV-Leitfaden Aus- und Weiterbildung in Spedition und Logistik
06.09.2017

Der im August 2017 aktualisierte Leitfaden „Aus- und Weiterbildung in Spedition und Logistik“ bietet einen Einblick in ausgewählte aktuell am Ausbildungsmarkt angebotene Studiengänge und Fortbildungen der Logistikwelt.

 
 
Zolllehrgang 2017/18 erfolgreich abgeschlossen
Der 2018-er-Jahrgang zum "Fachreferent/in für Zoll und Außenwirtschaft" hat seinen Lehrgang erfolgreich abgeschlossen. Alle 14 Teilnehmer haben die Prüfung bestanden. Bei einem Schnitt von 2,2 schafften zwei Teilnehmer die Bestnote von 1,0. Der nächste Kurs startet im September 2018. Es sind noch Plätze frei. Weitere Infos findet man unter nachfolgendem Link.
1
Philipp Johannes bei der Landesbestenehrung - IHK 2017
Die hessischen Industrie- und Handelskammern laden jedes Jahr alle Akteure der Weiterbildung zu einer Festveranstaltung in die Landeshauptstadt Wiesbaden ein, um gemeinsam zu feiern und die Besten zu ehren. Als zukünftige Führungskräfte haben die gut 3.500 erfolgreichen Absolventen der IHK-Weiterbildungsprüfungen aus ganz Hessen passgenaue Qualifikationen für die betriebliche Praxis erworben. Von den 45 Besten legten 19 ihre Prüfung vor der IHK Frankfurt am Main ab. Einer von Ihnen war auch Philipp Johannes aus unserem Weiterbildungslehrgang Fachwirt Güterverkehr und Logistik. Wir gratulieren ganz herzlich!
2
Ehrung der jahrgangsbesten Auszubildenden am 22. August 2018
Die Qualität der Ausbildung in der Speditions- und Logistikbranche ist im Zeichen der globalen Marktentwicklungen unerlässlich. Wir möchten das Engagement der Auszubildenden und der Betriebe würdigen und die besten Auszubildenden des Jahrgangs 2018 ehren. Alle Mitgliedsunternehmen haben die Möglichkeit, ihre besten Azubis mit der Note gut oder sehr gut anzumelden. Der/ die jahrgangsbeste Auszubildende erhält ein Stipendium der Bildungsakademie Spedition, Logistik und Verkehr e.V. für die Weiterbildung zum Fachwirt Güterverkehr und Logistik (IHK).
3
Projekt Flexifix 24/7 schult Spediteure auch in 2018 kostenlos
"Flexifix 24/7" ist ein Projekt der DAA Kassel und der Bildungsakademie Spedition und Logistik e.V. im Rahmen der Initiative "Fachkräfte sichern: weiterbilden und Gleichstellung fördern". Hierbei werden neue Qualifizierungsmassnahmen entwickelt und angeboten. Aufgrund der Projektförderung sind diese Seminare kostenfrei. Über die Freistellung der Mitarbeitenden erfolgt der Beitrag der Unternehmen. Wählen Sie daher das passende Seminar für Ihre Unternehmensziele aus!
4
Bildungsakademie sucht Referenten zum Thema Fuhrparkmanagement
Die Bildungsakademie des Speditions- und Logistikverbandes sucht fortlaufend neue Referenten für eine frei- oder nebenberufliche Tätigkeit. Aktuell wird im Rahmen des Lehrganges zum Speditionscontroller ein Referent zum Thema „Fuhrparkmanagement“ gesucht. Ideal wäre beispielsweise ein pensionierter Fuhrparkleiter. Gerne können sich auch Berufstätige für die Dozententätigkeit bewerben.
5
Seminarprogramm 2018
In unseren Fortbildungsangeboten rückt der Lerntransfer Jahr für Jahr mehr in den Mittelpunkt. Dies gilt auch für das nun vorliegende Seminarprogramm 2018. Wie immer können wir Ihnen alle offenen Seminarangebote auch in Ihrem Betrieb „Inhouse“ umsetzen.
6
Vorbereitungskurs Prüfung Fachkraft Lagerlogistik
Am 2.6.2018 starten wir mit dem nächsten Vorbereitungslehrgang auf die Externenprüfung Fachkraft für Lagerlogistik / Fachlagerist. Informieren Sie sich über Fördermöglichkeiten durch den Bildungsgutschein oder Qualifizierungsscheck, Kursaufbau und Zulassungsvoraussetzungen.
7
Haftung & Versicherung 8. Auflage erschienen
Das aktualisierte und überarbeitete Sonderheft Haftung & Versicherung von Herrn Horst-Dietrich Thonfeld ist nun in der 8. Auflage erschienen und kann bestellt werden. In diesem Sonderheft werden alle Aspekte der Haftung des Spediteurs gegenüber dem Auftraggeber sowie die der Haftung der vom Spediteur beauftragten Subunternehmen und den damit zusammenhängenden Versicherungsfragen erläutert.
8
DSLV-Leitfaden Aus- und Weiterbildung in Spedition und Logistik

Der im August 2017 aktualisierte Leitfaden „Aus- und Weiterbildung in Spedition und Logistik“ bietet einen Einblick in ausgewählte aktuell am Ausbildungsmarkt angebotene Studiengänge und Fortbildungen der Logistikwelt.

9
 

Impulse für Ihre Karriere

Wir unterstützen Ihre berufliche Entwicklung

Aus- und Weiterbildung für die Speditions- und Logistikbranche ist unsere Kernkompetenz. Wir verfügen über 40 Jahre Erfahrung in diesem Bereich.

Die Bildungsakademie Spedition, Logistik und Verkehr e.V. wurde bereits im Jahr 1977 von Mitgliedsunternehmen des Speditions- und Logistikverbandes Hessen/ Rheinland-Pfalz e.V. gegründet, um die Personalentwicklung in der Speditions- und Logistikbranche zu unterstützen. Als gemeinnütziger Verein sind wir nicht auf Gewinnerzielung ausgerichtet und engagieren uns seit vielen Jahren erfolgreich in der Aus- und Weiterbildung für die Speditions- und Logistikbranche.

Wir streben mit unseren Teilnehmern und Kunden eine längerfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit an. Unser Anspruch ist es, Sie mit unseren anspruchsvollen Qualifizierungsangeboten bereits in der Ausbildung und auch während Ihrer späteren beruflichen Tätigkeit zu begleiten und zu unterstützen.

Dabei orientieren wir uns mit unserem Angebot an Ihren Interessen und Bedürfnissen. Unsere Kurse, Seminare und Lehrgänge zeichnen sich durch ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis und einen hohen Praxis- und Branchenbezug aus. Alle unsere Referenten und Trainer verfügen sowohl über eine mehrjährige berufspraktische Erfahrung in der Speditions- und Logistikbranche als auch in der Aus- und Weiterbildung.

Im Jahr 2007 haben wir ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt, um die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen langfristig sicherzustellen und weiterzuentwickeln und damit unseren Qualitätsanspruch zu untermauern. Die Bildungsakademie ist nach AZAV anerkannt um Qualifizierungsmaßnahmen für die Arbeitsagentur und das JobCenter durchzuführen.

Seit 2005 sind wir Mitglied im Verein Weiterbildung Hessen e.V., einer Vereinigung der Weiterbildungseinrichtungen in Hessen, dessen Ziele die Qualitätssicherung und der Verbraucherschutz im Bereich der Weiterbildung sind. Alle unsere Veranstaltungen erfüllen desse Qualitätskriterien.

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

Der SLV ist in unserem Logistiksektor seit vielen Jahren fester Ansprechpartner in Sachen Aus- und Weiterbildung. Gerne greifen unsere Mitarbeiter auf die angebotenen Kurse, Seminare und Lehrgänge zurück. Regelmäßig führen wir zusammen mit Trainern des SLV auch Inhouse-Workshops mit Fach- und Führungskräften aus verschiedenen Abteilungen durch. Wir freuen uns weiterhin auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Daniela Hammer
Personalleiterin Werner & Mertz Service & Logistik GmbH, Mainz

Weitere Referenzen »

platzhalter

Anmeldung Newsletter

 
 

Impressum

logo

Bildungsakademie Spedition,
Logistik & Verkehr e. V.

Eschborner Landstraße 42-50
60489 Frankfurt am Main

Telefon 069 970 811 30
Telefax 069 776 356

 
 

Vorstand:
Michael Peters (Vorsitzender)
Hans-Georg Maas
Christian Eichmeier

Geschäftsführer: Dipl. Oec. Thorsten Hölser 

Registergericht: Frankfurt am Main
Registernummer: VR 7172

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Thorsten Hölser

Bildquellen und -rechte:
SLV, BSLV, Fotolia, iStockphoto, adpic

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.