Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Seminare

In unseren Seminarangeboten steht der Lerntransfer im Mittelpunkt. Es wird innerhalb der Schulungen viel Zeit für Erfahrungsaustausch geschaffen. Gleichzeitig entwickeln wir für Sie Konzepte, bei denen das Erlernte im Rahmen von Aufbauschulungen und Transfertagen überprüft und aufgefrischt wird. 

Dabei legen wir den Fokus bei der Zusammenstellung unseres Seminarprogrammes auf die Fragen: 

  1.  Was benötigen Spediteure und Logistiker in der Praxis? 
  2.  Welche aktuellen und neuen Themen rücken aufgrund von Anforderungen in den Mittelpunkt?

Die Basis dazu bilden Bedarfsanalysen, Anregungen der Betriebe und aktuelle Umfragen.

Selbstverständlich können wir dabei alle und viele weitere Seminarthemen auch in Ihrem Betrieb „Inhouse“
umsetzen. Sprechen Sie uns einfach an bzw. informieren Sie sich hier.

Aktuelle Termine

 
 
04.09.2018 - 05.09.2018 09:30 - 17:00Seminar Verkäufer, Kundenservice, Nachwuchskräfte und Neueinsteiger

Logistik- u. Transportdienstleistungen verkaufen - Grundlagen

In diesem Seminar stehen die Grundlagen des am Kundenbedarf ausgerichteten Verkaufs von Speditions- und Logistikdienstleistungen im Mittelpunkt. Ziel des Seminars ist es unter anderem, die Teilnehmer/innen in die Lage zu versetzen, das erlernte Wissen erfolgreich in der beruflichen Praxis anzuwenden.

Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost Hotels by HR Eschborn GmbH Helfmann-Park 6 65760 Eschborn Ausschreibung (PDF, 87.50KB ) Anmeldung795,00 € (für SLV-Mitglieder 675,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
05.09.2018 - 05.09.2018 08:30 - 17:30Seminar Forschungsprojekt Flexifix 24/7 - Teilnahme kostenfrei: Führungskräfte, Personalverantwortliche, GDP-verantwortliche Personen

Flexifix 24/7: Diebstahl-Prävention in der Logistik

Erkennen und Verhindern von geschäftsschädigenden Handlungen in der Logistikbranche

Ob im Vertrieb, Einkauf, Disposition, Lagerverwaltung in allen Bereichen sind durch Schwachstellen im System wirtschaftskriminelle Handlungen möglich. Dieses Seminar beleuchtet daher alle Facetten dieses Themenbereiches und bietet praxisorientierte Lösungsansätze zur Prävention.

Bildungsakademie Spedition, Logistik und Verkehr e.V. 5. Stock Eschborner Landstr. 42-50 / Gebäude A 60489 Frankfurt am Main Ausschreibung (PDF, 308.54KB ) Anmeldung0,00 €
05.09.2018 - 12.12.2018 08:30 - 17:30Seminar Forschungsprojekt Flexifix 24/7 - Teilnahme kostenfrei

Seminarprogramm Flexifix 24/7 - lassen Sie Ihre Mitarbeitenden kostenlos schulen

Die unverminderte Aktualität des Fachkräftemangels verbunden mit unzureichend geschultem Personal stellt eine große Herausforderung für alle Unternehmen in der Logistikbranche dar. Deshalb ist Qualifizierung ein zentraler Erfolgsfaktor für eine nachhaltige Wettbewerbungsfähigkeit. "Flexifix 24/7" ist ein Kooperationsprojekt der Deutschen Angestellten-Akademie GmbH Kassel und der Bildungsakademie Spedition und Logistik e.V. (Frankfurt am Main) im Rahmen der Initiative "Fachkräfte sichern: weiterbilden und Gleichstellung fördern". Aufgrund der Projektförderung sind die Seminare kostenfrei. Über die Freistellung der Mitarbeitenden erfolgt der Beitrag der Unternehmen. Wählen Sie das passende Seminar für Ihre Unternehmensziele aus! Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

Bildungsakademie Spedition, Logistik und Verkehr e.V. 5. Stock Eschborner Landstr. 42-50 / Gebäude A 60489 Frankfurt am Main Ausschreibung (PDF, 2.30MB ) Anmeldung0,00 €
07.09.2018 - 07.09.2018 13:00 - 17:00Seminar

Umsatzsteuer bei Im- und Exporten - NEU

Im Bereich des Imports und Exports von Waren sind besondere Kenntnisse des Umsatzsteuerrechts erforderlich. Gerade in der Schnittstelle zwischen Umsatzsteuer- und Zollrecht gibt es wenig verlässliche Informationen. Ziel dieses Seminars ist, diese Lücke zwischen diesen beiden Rechtsbereichen bei den Teilnehmern zu schließen.

Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost Hotels by HR Eschborn GmbH Helfmann-Park 6 65760 Eschborn Ausschreibung (PDF, 135.52KB ) Anmeldung295,00 € (für SLV-Mitglieder 245,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
11.09.2018 - 12.09.2018 08:30 - 17:30Seminar Forschungsprojekt Flexifix 24/7 - Teilnahme kostenfrei: Disponent*innen, Verkäufer*innen (Innendienst), Kundenservice

Flexifix 24/7: Die verkaufsaktive Disposition

im Team mit dem Vertrieb

Disponenten*innen haben in Speditionsunternehmen tagtäglich Kontakt zum Kunden. Dabei haben Mitarbeiter*innen aus der Disposition oft ungenutztes Potenzial, welches die vertriebliche Schlagzahl, in Zusammenarbeit mit dem Verkauf, deutlich erhöhen kann.

Bildungsakademie Spedition, Logistik und Verkehr e.V. 5. Stock Eschborner Landstr. 42-50 / Gebäude A 60489 Frankfurt am Main Ausschreibung (PDF, 323.12KB ) Anmeldung0,00 €
18.09.2018 - 20.09.2018 08:00 - 16:45Seminar Personal von Luftfahrtunternehmen und Frachtabfertigungsdienstleistern im Umgang mit Gefahrgut

Luftfracht DGR-Refresher (DGR-3) PK 6

Refresher Gefahrgut PK 6

Hinweis: Um Zutritt in den Sicherheitsbereich des Flughafens (hier: Schulungszentrum de FRAPORT AG) zu erhalten, muss der Teilnehmer, laut Flughafenausweisverordnung, einen gültigen Personalausweis oder Reisepass (bei Nicht-EU-Staatsangehörigen mit der Ausnahme von Island, Norwegen und der Schweiz einen gültigen Reisepass) vorlegen.

FRAPORT AG Schulungszentrum Gebäude 161 Tor 3 60549 Frankfurt-Flughafen Ausschreibung (PDF, 118.91KB ) Anmeldung545,00 € (für SLV-Mitglieder 475,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
18.09.2018 - 18.09.2018 08:30 - 17:30Seminar Forschungsprojekt Flexifix 24/7 - Teilnahme kostenfrei: Führungskräfte, Personalverantwortliche, GDP-verantwortliche Personen

Flexifix 24/7: Fahrzeugkostenrechnung

Gerade in Zeiten höher Kapazitätsauslastung ist es wichtig, den mit einzelnen Touren verbundenen Aufwand zuverlässig zu kalkulieren, um den "richtigen" Auftrag anzunehmen. Im Rahmen dieses Seminars werden die zur Erstellung einer Fahrzeugkostenrechnung erforderlichen Parameter definiert, die wesentlichen Kostenblöcke und kalkulatorischen Entscheidungsmöglichkeiten erläutert und -im Sinne eines hohe Praxisbezugs- einige Fahrzeugkostenrechnungen gemeinsam erstellt. Darüber hinaus ist vorgesehen, Teilnehmerwünsche (z.B. Vergleich Leasen-Mieten-Kaufen) gemeinsam zu kalkulieren. Die Ergebnisse werden im Anschluss im MS Excel-Format zur Verfügung gestellt.

Bildungsakademie Spedition, Logistik und Verkehr e.V. 5. Stock Eschborner Landstr. 42-50 / Gebäude A 60489 Frankfurt am Main Ausschreibung (PDF, 321.60KB ) Anmeldung0,00 €
19.09.2018 - 19.09.2018 09:30 - 17:00Seminar

Professioneller Umgang mit Konflikten

In diesem Training geht es um das Erkennen von Konfliktpotentialen und den Umgang in Konfliktsituationen im Team und mit Einzelpersonen. Die Teilnehmer erfahren, wie sie handeln und reagieren können, um eine Eskalation zu vermeiden und die harmonische Zusammenarbeit wiederherzustellen. Kurze theoretische Sequenzen und längere Übungseinheiten wechseln einander ab. Zur Intensivierung der vermittelnden Inhalte werden Gesprächsversuche durchgeführt, die sich an Beispielen aus der Praxis der Teilnehmer orientieren.

Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost Hotels by HR Eschborn GmbH Helfmann-Park 6 65760 Eschborn Ausschreibung (PDF, 130.22KB ) Anmeldung475,00 € (für SLV-Mitglieder 375,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.

seminarsuche

Jahresprogramm Seminare

Kontakt

Marc Köhler
Projektleiter
069/970811-21
khlrslv-bldngskdmd


Silvia Agidotan
Schulungsorganisation
069/970811-15
gdtnslv-bldngskdmd

 

KUNDENINFORMATIONEN

Impressum

logo

Bildungsakademie Spedition,
Logistik & Verkehr e. V.

Eschborner Landstraße 42-50
60489 Frankfurt am Main

Telefon 069 970 811 30
Telefax 069 776 356

 
 

Vorstand:
Michael Peters (Vorsitzender)
Hans-Georg Maas
Christian Eichmeier

Geschäftsführer: Dipl. Oec. Thorsten Hölser 

Registergericht: Frankfurt am Main
Registernummer: VR 7172

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Thorsten Hölser

Bildquellen und -rechte:
SLV, BSLV, Fotolia, iStockphoto, adpic

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.