Angebote für Ihren nächsten Karriereschritt

Die Bildungsakademie Spedition, Logistik und Verkehr e. V.  engagiert sich seit vielen Jahren in der Weiterbildung von Kaufleuten für Speditions- und Logistikdienstleistungen. Hierfür wurden berufsbegleitende Weiterbildungslehrgänge entwickelt, die inhaltlich und terminlich auf die Anforderungen des Arbeitsalltags abgestimmt sind. 

Sie möchten ein individuelles Beratungsgespräch? Setzen Sie sich per Mailoder telefonisch unter der 069 970811-30 mit uns in Verbindung und vereinbaren einen Termin.

Aktuelles

Vorbereitungskurs Prüfung Fachkraft Lagerlogistik
01.02.2017
Am 13.5.2017 starten wir mit dem nächsten Vorbereitungslehrgang auf die Externenprüfung Fachkraft für Lagerlogistik / Fachlagerist. Informieren Sie sich über Fördermöglichkeiten, Kursaufbau und Zulassungsvoraussetzungen.
Seminarprogramm 2017 erschienen
02.12.2016
In unseren Fortbildungsangeboten rückt der Lerntransfer Jahr für Jahr mehr in den Mittelpunkt. Dies gilt auch für das nun vorliegende Seminarprogramm 2017. Wie immer können wir Ihnen alle offenen Seminarangebote auch in Ihrem Betrieb „Inhouse“ umsetzen.
Weiterbildungslehrgang zum Logistikmeister (IHK)
01.02.2017

Der Weiterbildungslehrgang zum "Geprüften Logistikmeister (IHK)" 2017 in Frankfurt ist im Januar gestartet. Der Beginn des nächsten Lehrgangs ist für den Herbst 2017 vorgesehen. Für Informationen laden Sie sich den Flyer zum Lehrgang herunter oder sprechen Sie uns direkt an. 

Weiterbildungslehrgang Fachwirt Güterverkehr und Logistik (IHK)
16.01.2017

Im Januar startete der neue Weiterbildungslehrgang zum Fachwirt Güterverkehr und Logistik (IHK).
Für Interessierte bieten wir im Frühjahr eine Informationsveranstaltung für den nächsten Lehrgang an, bei der Sie sich über die Kursstruktur, Termine, staatliche Fördermöglichkeiten und Dozenten unverbindlich informieren können.

Den Termin der Infoveranstaltung geben wir noch bekannt. 

ERASMUS+ in der Berufsbildung
16.11.2016

Während der Ausbildung ins europäische Ausland gehen
Auf der Website der Nationalen Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung finden sich ausführliche Informationen https://www.na‐bibb.de/ . Als Träger eines so genannten Pool‐Mobilitätsprojektes können Fördermittel an Auszubildende aus dem gesamten Bundesgebiet vergeben. Für das laufende Projektjahr hat der Projektträger noch Fördermittel zur Verfügung. Das Auslandspraktikum muss bis zum 31. Mai 2017 beendet sein. Weitere Informationen und Bewerbungsformulare gibt es auf der Internetseite www.eurobbos.eu. Für das Praktikum sollten mindestens vier Wochen eingeplant werden, besser ist eine längere Dauer. Zielländer können die 28 EU‐Mitgliedstaaten sowie Island, Liechtenstein, Norwegen, Türkei und Mazedonien sein.

Fachwissen 41. Auflage
16.09.2016

Die neue ausbildungsbegleitende Fachreihe ist seitOktober 2016 verfügbar. 

Meister-Bafög wird zum Aufstiegs-Bafög
01.08.2016

Die Novelle des AFBG ist am 1. August 2016 in Kraft getreten. Aus dem traditionellen „Meister-BAföG" wird das „Aufstiegs-BAföG". Unter anderem steigt der maximale Maßnahmenbeitrag für Lehrgangs- und Prüfungskosten von 10.226 auf 15.000 Euro.

 
 

KUNDENINFORMATIONEN

Impressum

logo

Bildungsakademie Spedition,
Logistik & Verkehr e. V.

Königsberger Straße 29 a
60487 Frankfurt am Main

Telefon 069 970 811 30
Telefax 069 776 356

 
 

Vorstand:
Peter Plank (Vorsitzender)
Hans-Georg Maas
Volker Oesau

Geschäftsführer: Dipl. Oec. Thorsten Hölser 

Registergericht: Frankfurt am Main
Registernummer: VR 7172

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Thorsten Hölser

Bildquellen und -rechte:
SLV, BSLV, Fotolia, iStockphoto, adpic

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.