Seminare

In unseren Seminarangeboten steht der Lerntransfer im Mittelpunkt. Es wird innerhalb der Schulungen viel Zeit für Erfahrungsaustausch geschaffen. Gleichzeitig entwickeln wir für Sie Konzepte, bei denen das Erlernte im Rahmen von Aufbauschulungen und Transfertagen überprüft und aufgefrischt wird. 

Dabei legen wir den Fokus bei der Zusammenstellung unseres Seminarprogrammes auf die Fragen: 

  1.  Was benötigen Spediteure und Logistiker in der Praxis? 
  2.  Welche aktuellen und neuen Themen rücken aufgrund von Anforderungen in den Mittelpunkt?

Die Basis dazu bilden Bedarfsanalysen, Anregungen der Betriebe und aktuelle Umfragen.

Selbstverständlich können wir dabei alle und viele weitere Seminarthemen auch in Ihrem Betrieb „Inhouse“
umsetzen. Sprechen Sie uns einfach an bzw. informieren Sie sich hier.

Aktuelle Termine

 
 
15.12.2016 - 15.12.2016 09:30 - 17:00Seminar Führungskräfte mit Personalverantwortung, Mitarbeiter der Rechts- und Personalabteilung

Tendermanagement - Wenn die Kundenanfrage kommt

Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost Hotels by HR Eschborn GmbH Helfmann-Park 6 65760 Eschborn Ausschreibung (PDF, 85.82KB ) Anmeldung 475,00 € (für SLV-Mitglieder 375,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
10.01.2017 - 12.01.2017 08:00 - 16:45Seminar Personal von Luftfahrtunternehmen und Frachtabfertigungsdienstleistern im Umgang mit Gefahrgut

Luftfracht DGR-Refresher (DGR-3) PK 6

Refresher Gefahrgut PK 6

Refresher Gefahrgut Personalkategorie 6

FRAPORT AG Schulungszentrum Gebäude 161 Tor 3 60549 Frankfurt-Flughafen Ausschreibung (PDF, 70.18KB ) Anmeldung 545,00 € (für SLV-Mitglieder 475,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
16.01.2017 - 20.01.2017 08:00 - 16:45Seminar Personal von Luftfahrtunternehmen und Frachtabfertigungsdienstleistern im Umgang mit Gefahrgut

Luftfracht DGR-Grundkurs (DGR-5) PK 6

Gefahrgutlehrgang PK 6

Gefahrgutlehrgang Personalkategorie 6

FRAPORT AG Schulungszentrum Gebäude 161 Tor 3 60549 Frankfurt-Flughafen Ausschreibung (PDF, 70.17KB ) Anmeldung 745,00 € (für SLV-Mitglieder 695,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
20.01.2017 - 21.01.2017 09:30 - 17:00Seminar Führungskräfte und Mitarbeiter aus Speditionen und Logistikunternehmen

Erstellung von Haus- und Kundentarifen

Einzelmodul aus dem Weiterbildungskurs zum Speditionscontroller

Der Weiterbildungslehrgang soll Mitarbeiter für typische Controlling-Aufgaben in Speditionen qualifizieren. Den Schwerpunkt bildet dabei das Controlling der logistischen Leistungserstellung. Ziel ist es, die komplexer werdenden Zusammenhänge in Speditionen aus der Sicht des Controllings transparent und steuerbar zu machen. Denn auch Nicht-Führungskräfte sind darauf angewiesen, sämtliche Schnittstellen und Zusammenhänge zu kennen, um damit entsprechend arbeiten zu können. Deshalb wird besonderer Wert auf die Anwendbarkeit in der Praxis gelegt (hohes Transferpotenzial). Controlling-Tools, welche die Teilnehmer erhalten, können direkt in den Arbeitsalltag integriert werden.

Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost Hotels by HR Eschborn GmbH Helfmann-Park 6 65760 Eschborn Ausschreibung (PDF, 6.70KB ) Anmeldung 795,00 € (für SLV-Mitglieder 675,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
02.02.2017 - 02.02.2017 09:30 - 17:00Seminar

ADSp 2017

Nutzen und Risiken der neuen Geschäftsbedingungen

In diesem Seminar werden die wesentlichen Inhalte und Änderungen gegenüber den ADSp 2003/2016 dargestellt und die Querverbindungen zu den gesetzlichen Bestimmungen hergestellt, welche nach Ziff. 22 auch bezüglich der Haftung die Rechtsgrundlage für die ADSp sind.

Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost Hotels by HR Eschborn GmbH Helfmann-Park 6 65760 Eschborn Ausschreibung (PDF, 85.83KB ) Anmeldung 475,00 € (für SLV-Mitglieder 375,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
07.02.2017 - 07.02.2017 09:30 - 17:00Seminar

Qualitätsmanagement - Was bringt die neue ISO 9001?

Mit Stichtag 15. September 2015 wurde die ISO 9001:2015 als völlig überarbeitete Version der derzeit gültigen ISO 9001:2008 herausgegeben. Die neue Fassung bringt wesentliche Änderungen mit sich. Viele altbekannte Begriffe finden sich nicht mehr in dieser Norm. Neue sind hinzugekommen. Auch die Struktur hat sich verändert. So wurden aus ursprünglich acht Abschnitten jetzt zehn. Dieses Seminar klärt auf, welche konkreten Auswirkungen diese Änderungen für die Logistikbranche mit sich bringen. Insbesondere soll dabei herausgearbeitet werden, ob bzw. welcher Handlungsbedarf sich daraus für bestehende Zertifizierungen ergibt. Die Seminarinhalte werden dabei mit Praxisbeispielen untermauert.

Ausschreibung (PDF, 91.56KB ) Anmeldung 475,00 € (für SLV-Mitglieder 375,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
14.02.2017 - 14.02.2017 09:30 - 17:00Seminar Führungskräfte von Versendern/Spediteuren/Transportunternehmen, die für die Vertragsgestaltung verantwortlich sind.

Grundlagen der Schadenbearbeitung in der Spedition

Dieses Seminar verschafft den Teilnehmern alle notwendigen rechtlichen und praktischen Kenntnisse, die für eine korrekte Bearbeitung von Transportschäden erforderlich sind. Es ist als zweitägiges Seminar angelegt, bei dem die beiden Themen „Haftung“ und „Technik der Schadenbearbeitung gegenüber Anspruchstellern, Subunternehmen und der eigenen Versicherung“ an zwei verschiedenen Tagen durchgenommen werden. Dadurch besteht die Möglichkeit, auch nur an einem der beiden Seminartage teilzunehmen. Im ersten Teil werden die für die Schadenbearbeitung relevanten gesetzlichen Rechtsgrundlagen unter Berücksichtigung der ADSp erörtert.

Konferenzcenter Frankfurt-Raunheim Simon Hegele Gesell. für Logistik und Service mbH Tejostr. 1-9 65479 Raunheim Ausschreibung (PDF, 70.57KB ) Anmeldung 475,00 € (für SLV-Mitglieder 375,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
15.02.2017 - 15.02.2017 09:30 - 17:00Seminar

Praxis der Schadenbearbeitung in der Spedition

Teil 2 behandelt die praktische Umsetzung der rechtlichen Vorgaben im Unternehmen mit Hilfe von Übersichten und Musterformulierungen dargestellt und anhand von Musterfällen geübt. Es besteht auch hier die Möglichkeit, nur an diesem Teil des Seminars teilzunehmen.

Konferenzcenter Frankfurt-Raunheim Simon Hegele Gesell. für Logistik und Service mbH Tejostr. 1-9 65479 Raunheim Ausschreibung (PDF, 70.57KB ) Anmeldung 475,00 € (für SLV-Mitglieder 375,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.

Kalender

KWMoDiMiDoFrSaSo
48


1234
49567891011
5012131415161718
5119202122232425
52262728293031

seminarsuche

Jahresprogramm Seminare

Kontakt

Marc Köhler
Projektleiter
069/970811-21
khlrslv-bldngskdmd


Silvia Agidotan
Schulungsorganisation
069/970811-15
gdtnslv-bldngskdmd

 

KUNDENINFORMATIONEN

Impressum

logo

Bildungsakademie Spedition,
Logistik & Verkehr e. V.

Königsberger Straße 29 a
60487 Frankfurt am Main

Telefon 069 970 811 30
Telefax 069 776 356

 
 

Vorstand:
Peter Plank (Vorsitzender)
Hans-Georg Maas
Volker Oesau

Geschäftsführer: Dipl. Oec. Thorsten Hölser 

Registergericht: Frankfurt am Main
Registernummer: VR 7172

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Thorsten Hölser

Bildquellen und -rechte:
SLV, BSLV, Fotolia, iStockphoto, adpic

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.